Warum DIVA?

Mit DIVA haben Sie die Chance Ihre Gesamtanlageneffektivität (GAE) dramatisch zu erhöhen

Kostenersparnis

Von niedrigen Reparaturkosten über optimierte Ersatzteillager bis zu Produktivitätssteigerungen

Instandhaltung

Dynamische, intelligente und kontinuierliche Verbesserung Ihrer Instandhaltungsprozesse

Ihre IT und DIVA

Robust, schlank, schnittstellenfähig zu allen am Markt befindlichen Standard-Softwarelösungen
 
Auch wenn sich DIVA im Prinzip ausschließlich auf die Instandhaltung konzentriert: Der Nutzen für Ihr Unternehmen kann sich potenzieren!

Warum DIVA?

Der wesentliche USP der Software-Lösung DIVA im Vergleich zu Wettbewerber-Produkte lässt sich auf ein Schlagwort reduzieren: DIVA ist zukunftsorientiert. In diesem Fall keine inhaltsleere Floskel, sondern tatsächliche Wirkweise von DIVA.

Wettbewerber-Produkte gehen von rückblickenden Betrachtung aus: In der Regel erstellen sie Statistiken auf Basis aufgetretener Störungen und betreiben keine Ursachenanalyse. Mittels ihrer Bauteilebibliothek stellt DIVA dieses Prinzip auf den Kopf und ermöglicht Ihnen präzise Vorhersagen. Der gewünschte Grad der Verfügbarkeit wird vorgegeben, das System eruiert eigenständig und zeitbezogen die notwendigen Instandhaltungsmaßnahmen. Damit reduzieren sich nicht nur Reparaturen und Reparaturkosten unter der bisherigen Belastung Ihrer Anlagen, sondern Sie können zukünftige, gewünschte Produktivitätserhöhungen vorausplanen. Natürlich ermöglicht Ihnen DIVA auch, im Zuge einer notwendigen Absenkung der Produktion, Ihre Wartungsintervalle nach unten anzupassen und so unnötige Kosten einzusparen.

Mit DIVA haben Sie die Chance Ihre Gesamtanlageneffektivität (GAE) dramatisch zu erhöhen – und zukünftige GAE-Steigerungen zuverlässig vorauszuplanen.

Instandhaltung

Mit Hilfe von DIVA erreichen Sie eine dynamische, intelligente und kontinuierliche Verbesserung Ihrer Instandhaltungsprozesse: Die 2.500 Teile umfassenden Bauteilebibliothek ist ständig erweiterbar, DIVA lernt mit jedem Tag ihres Einsatzes dazu – DIVA ist auf Smart Process Management geradezu zugeschnitten.

Es ist problemlos möglich dieses Konzept in die Routine des Produktionsalltags zu integrieren – ohne hohen Eigenaufwand, verbunden mit Mehrbelastung für das Personal. Mit DIVA beschränken Sie sich zukünftig nicht auf eine störfallabhängige Maschinenwartung und der anschließenden „Verwaltung“ dieser Ausfälle. Durch klassifizierbare Eingaben (mit Auswahlkatalogen) realisieren Sie eine extrem schnelle Abwicklung von Störfällen, eben langfristig ist aber auch deren Bewertung und damit echte Instandhaltungssteuerung (z.B. über Verfolgung der MTBF- und MTTR-Zeiten) möglich. Garantierelevanzen lassen sich so gegenüber dem Anlagen- bzw. Maschinenbauer sicher belegen. Selbstverständlich werden Sicherheitsrichtlinien (Mess- und Prüfmittel) gesetzeskonform verfolgt.

DIVA befähigt zu einer bedürfnisgerechten Instandhaltung und berechnet für einzelne Komponenten einer Anlage oder Maschine die jeweils unter Berücksichtigung der vorhandenen Daten kostenoptimale Instandhaltungsstrategie.

Werterhaltung und Nachhaltigkeit sind wesentliche Faktoren, die Sie mit unserer Lösung erreichen können – aber noch nicht alles: Verfügbarkeit zukünftig planbar selbst definieren zu können, ist der wesentlichste Vorteil, den Ihnen unser Instandhaltungs-System verschafft.

Die Software: Viel Information, wenig Aufwand

DIVA ist eine robuste und schlanke Software, die schnittstellenfähig zu allen am Markt befindlichen Standard-Softwarelösungen ist. DIVA ist betriebssystemunabhängig und günstiger als weniger komplexe IPS-Systeme von SAP und IBM.

Eine grafisch-visuelle Nutzerführung folgt anwenderfreundlich dem Motto „So viel Information wie nötig, so wenig Aufwand wie möglich. Auch ein hochkomplizierter Sachverhalt, wie der funktionale Zusammenhang zwischen den wichtigsten Einflussparametern eines Bauteils mit seinem Verfügbarkeitsverhalten, wird über eine einfache Matrix dargestellt und ist damit leicht verständlich.

Die Integration in Ihre Software-Umgebung ist einfach zu lösen und wird von unseren Mitarbeitern begleitet. Im laufenden Betrieb ist der administrative Aufwand gering. Mittels API ist es problemlos möglich an den DIVA-Kern anzuknüpfen und eigenständig Zusatzprogrammierungen einzubinden.

Kostenersparnis

Produktionsausfälle und unnötige Reparaturen, in der Folge eine überbordende Ersatzteillagerung – das sind die bekannten Kostenfallen Ihrer Produktionsanlagen.

DIVA setzt diesen schwer kontrollierbaren Kosten eine intelligente Instandhaltung anstelle von Reparaturen entgegen. Präzise Vorhersagen bringen Ihnen Nutzen, der nachweisbar ist – DIVA ermöglicht Ihnen

  • Instandhaltungs- und Reparaturkosten zu halbieren,
  • die Produktivität branchenabhängig bis zu ca. 20 Prozent zu steigern
  • und unnötig gewordene Lagerhaltung um bis zu zwei Dritteln zu reduzieren
  • optimale Planung Ihrer Verfügbarkeit

Mit DIVA® DYNAMICS Kosten einsparen | IAS MEXIS

 
Unterm Strich
In Deutschland tätige Unternehmen, die DIVA® wirtschaftlich sinnvoll einsetzen könnten, wenden laut Statistischem Bundesamt jährlich etwa 180 bis 200 Milliarden Euro für Instandhaltungsmaßnahmen auf. Mit dem Einsatz von DIVA® DYNAMICS haben Sie die Chance, diesen Betrag zu verringern – und dies ist keine statistische Größe, sondern Ihr Wettbewerbsvorteil!

 

In Ihrer Firma werden auftretende Störungen von unseren fähigen Mitarbeitern stets sehr schnell behoben. Für was brauchen Sie dann eine Instandhaltungs-Software?

  • Was bedeutet verfügbarkeitsorientierte Instandhaltung im Zusammenhang mit DIVA?
  • Lässt sich diese Software-Lösung überhaupt in Ihre Unternehmens-IT integrieren?
  • Lohnt sich ein Instandhaltungssystem denn für Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie uns einfach an!

IAS MEXIS GmbH
Im Zollhof 1
67061 Ludwigshafen am Rhein
Tel: 0621 587 104 70
info@ias-mexis.com