OEE steigern durch Smart Data und Data Analytics!
Von Falk Pagel Dezember 11, 2018

Welche Daten sind relevant, wie komme ich an die Daten, und wie interpretiere ich diese, um die Overall Equipment Effectiveness (OEE) im Unternehmen zu steigern?

Dieses Thema wurde im Rahmen eines halbtätigen Intensiv-Workshops auf dem Fachforum “Smart Data und Data Analytics in Instandhaltung und Technik“, Anfang Dezember in Berlin, erarbeitet.

Vertreter aus unterschiedlichen Unternehmen haben verschiedene Datenarten, Gründe für schlechte Datenerfassung und schlechte Auswertungen erarbeitet.

Herr Falk Pagel moderierte als Workshop-Leiter und strukturierte mögliche Kategorien und Aspekte von Datenarten. Mithilfe von praktischen Beispielen wurde den Teilnehmern demonstriert, wie man durch den Einsatz eines CMMS-Expertensystems und mobiler Instandhaltungslösungen eine erhebliche Steigerung des OEE erzielen und totes Kapital im Bereich des Umlaufvermögens in der Ersatzteil-Lagerhaltung von bis zu 80 % reduzieren kann.

 

 

Falls Sie auch an einem CMMS-Expertensystem und mobilen Instandhaltungslösungen interessiert sind, würden wir uns freuen, Ihnen diese präsentieren zu dürfen.

Vereinbaren Sie jetzt einen Präsentationstermin!

 

IAS MEXIS GmbH
Frau Taisiia Kataeva
Im Zollhof 1
67061 Ludwigshafen am Rhein
www.ias-mexis.de
Tel: 0621 587104-70

 
Smart Data mit DIVA® DYNAMICS
Von Falk Pagel Dezember 4, 2018
 
Intelligentes Ersatzteilmanagement reduziert Lagerkosten über 70%!
Von Falk Pagel November 2, 2018

Dieses Thema hat großes Interesse auf der International VDI Conference „Smart Spare Parts Management“ geweckt.

Die Angst, im Falle eines ungeplanten Maschinenstillstands nicht das erforderliche Ersatzteil auf Lager zu haben, führt in der Praxis häufig zu exzessiver Lagerhaltung. Die hiermit verbundenen Themen

  • Totes Kapital im Bereich des Umlaufvermögens
  • Limitierte Haltbarkeit von Ersatzteilen

waren Kernpunkte des Vortrags „Smart Spare Parts Management within the Scope of Maintenance“.

Den Teilnehmern wurde demonstriert, wie man das Problem einer exzessiven Lagerhaltung durch den Einsatz des CMMS-Systems DIVA® DYNAMICS, speziell mit dem Modul EVA (Ersatzteiloptimierung mit Verfügbarkeits-Analyse), bis auf ein Minimum reduzieren kann. Auf der Grundlage des aufgezeichneten Bauteilverhaltens kann ein Abbau von totem Kapital in einem vorhandenen Lager von ca. 70 % erzielt werden.

Die Konferenz fand in Rotterdam statt und wurde vom VDI Wissensforum initiiert. Der Vortrag von Herrn Falk Pagel richtete sich an Mitarbeiter, zu deren Aufgabengebiet das Ersatzteil-Management gehört.

 

 

Wenn Sie nicht am Vortrag teilnehmen konnten, aber dennoch wissen möchten, wie Sie Ihre Lagerhauskosten reduzieren können, fragen Sie uns.

IAS MEXIS GmbH
Frau Taisiia Kataeva
Im Zollhof 1
67061 Ludwigshafen am Rhein
www.ias-mexis.de
Tel: 0621 587104-70

 
Wir suchen einen Mitarbeiter für First-Level-Support (w/m)
Von Falk Pagel Oktober 28, 2018

Mitarbeiter für First-Level-Support (w/m)

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Instandhaltungslösung DIVA® DYNAMICS einen Mitarbeiter für den First Level Support (w/m) für unseren Standort in Ludwigshafen am Rhein.

Als Mitarbeiter für den Application Support übernehmen Sie Verantwortung im Kundensupport und arbeiten mit unserem internen Kompetenzteam an Lösungen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Funktionaler 1st-Level-Support unserer Instandhaltungsapplikation
  • Telefonische oder elektronische Störungsannahme und Vorqualifizierung
  • Remote Support
  • Koordination und Dokumentation der Abwicklung von Support-Anfragen mit unseren Fachbereichen
  • Lösung bzw. Eingrenzung eingehender Störungsmeldungen mit Hilfe und Unterstützung der Entwicklungsabteilung
  • Lösungsorientierte Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen
  • Monitoring von Support-Anfragen

 

Ihr Profil:

  • Erfahrung im Application und IT User Support
  • Sicheres und freundliches Auftreten/Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Englischkenntnisse
  • Hohe Serviceorientierung sowie Spaß an der Kommunikation mit unseren Kunden
  • Strukturierte Arbeitsweise, Teamgeist, Zuverlässigkeit und Organisationstalent
  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium im technischen Bereich ist wünschenswert
  • Hoher Qualitätsanspruch und kundenorientiertes Denken, Teamgeist und Spaß an projektbezogener Arbeit

 

Was Sie von uns erwarten können:

  • Interessante und abwechslungsreiche Projekte
  • Attraktive Konditionen mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • Freiraum für Weiterbildung
  • Gute Arbeitsatmosphäre in einem Unternehmen mit flachen Hierarchien
  • Attraktiver Standort in einer Region mit hohem Freizeitwert und Kaffee/Tee ohne Ende

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an jobs@ias-mexis.com oder rufen Sie uns an!

 

Stellenbeschreibung (PDF)

 

IAS MEXIS GmbH
Frau Taisiia Kataeva
Im Zollhof 1
67061 Ludwigshafen am Rhein
www.ias-mexis.de
Tel: 0621 587104-70

 
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie auf dem Laufenden!
Von Falk Pagel September 20, 2018
 
Vortrag auf der International VDI Conference “Spare Parts Management”
Von Falk Pagel September 15, 2018

Am 23. Oktober wird Falk Pagel einen Vortrag auf der internationalen Konferenz „Spare Parts Management“ halten. Die Teilnehmer erfahren, wie man ungeplante Stillstände vermeiden kann und Reparaturkosten um bis zu 50 % reduzieren kann. Darüber hinaus wird aufgezeigt, wie unnötig lagernde Ersatzteile um bis zu 70 % reduziert werden können.

Termin: 23. – 24. Oktober 2018
Veranstaltungsort: Hilton Rotterdam, Weena 10, Rotterdam
Organisator: VDI Wissensforum GmbH

Die internationale VDI-Konferenz „Spare Parts Management“ bringt Experten aus Wissenschaft und Industrie zusammen, um die neuesten Entwicklungen des Ersatzteil-Managements zu diskutieren.

Die VDI-Konferenz richtet sich an die Mitarbeiter, zu deren Aufgabengebiet das Ersatzteil-Management gehört. Angesprochen sind insbesondere Mitarbeiter aus den Bereichen:

  • Supply Chain Management
  • Instandhaltung und Wartung
  • After Sales Services
  • Produktmanagement
  • Sales & Marketing

Auf der Veranstaltung

  • profitieren die Teilnehmer vom Fachwissen international renommierter Experten, die in der Keynote über Obsoleszenz Management und einen neuen Standard hierzu sprechen werden,
  • lernen, wie man den Produktlebenszyklus der Maschinen verlängern und Obsoleszenz adressieren kann,
  • optimieren Sie Ihren Supply Chain und hören Sie Praxisbeispiele des Ersatzteil-Managements von namhaften Unternehmen und Konzernen.

Mehr Information über die Veranstaltung finden Sie auf der Website der VDI Wissensforum GmbH.

 

IAS MEXIS GmbH
Frau Taisiia Kataeva
Im Zollhof 1
67061 Ludwigshafen am Rhein
www.ias-mexis.de
Tel: 0621 587104-70

 
IAS MEXIS erreicht die Juryliste des „Großen Preis des Mittelstandes“
Von Falk Pagel Juni 21, 2018

Wir freuen uns mitteilen zu dürfen, dass es die IAS MEXIS GmbH auf die Juryliste im bundesweiten Wettbewerb „Großer Preis des Mittelstandes“ geschafft hat. Am 20. Juni hat uns Josef Stumpf – Leiter der Servicestelle Region Rhein-Neckar – im Rahmen einer Abendveranstaltung die Urkunde zur Jurystufe überreicht.

Für den 24. Wettbewerb um den „Großen Preis des Mittelstandes“ wurden 4.917 Unternehmen aus 16 Bundesländern nominiert, aber nur 742 Unternehmen und Institutionen haben die Jurystufe 2018 erreicht. Die Juroren nehmen fünf Kriterien der Teilnehmer unter die Lupe. Die Kriterien berücksichtigten nicht nur die betriebswirtschaftlichen Erfolge. Die Unternehmen wurden in ihrer Gesamtheit und in ihrer komplexen Rolle innerhalb der Gesellschaft eingeschätzt.

Bis Juli befinden die Regionaljurys über die Preisträger und Finalisten ihrer Region. Die ausgewählten Unternehmen werden im September 2018 im Rahmen einer Auszeichnungsgala geehrt.

 


IAS MEXIS GmbH
Frau Taisiia Kataeva
Im Zollhof 1
67061 Ludwigshafen am Rhein
www.ias-mexis.de
Tel: 0621 587104-70

 
Internationaler Lieferantentag 2018 bei der Daimler AG Mannheim
Von Falk Pagel März 7, 2018

Ende Februar fand ein Internationaler Lieferantentag im Daimler-Werk Mannheim statt. Vertreter von über 100 internationalen Zuliefererunternehmen fanden sich ein, um in einem spannenden Vortrags- und Marktplatzprogramm zu erfahren, wie man Produktqualität und Lieferfähigkeit sichern und steigern kann.

Im Rahmen dieser Veranstaltung hielt unser Geschäftsführer Falk Pagel seinen Vortrag Smart Maintenance – The Key to higher Product Quality and Ability to Supply wunschgemäß auf Englisch.

Im Anschluss an das Vortragsprogramm hatten die teilnehmenden Unternehmen die Möglichkeit, sich die Produkte und Dienstleistungen der IAS MEXIS GmbH vorstellen zu lassen. Wir freuen uns über die sehr positive Resonanz unserer Gesprächspartner und sehen einigen Piloten entgegen, die unser Unternehmen den Zulieferern angeboten hat, um auch deren OEE zu steigern.

Sollten auch Sie weiterreichende Informationen zu unseren Produkten und Dienstleitungen wünschen, klicken Sie auf nachfolgenden Link, oder vereinbaren Sie einen Präsentationstermin oder Pilot. Wir freuen uns auf Sie!

 
Produktvorstellung DIVA® GO auf der maintenance Dortmund 2018
Von Falk Pagel

4.041 Fachbesucher kamen am 21. und 22. Februar 2018 nach Dortmund und sorgten bei der führenden Fachmesse für industrielle Instandhaltung für einen Besucher-Rekord. Im Rahmen dieser Messe stellte die IAS MEXIS GmbH ihr neuestes Produkt DIVA® GO vor.

Wir freuen uns über eine durchgängig sehr positive Resonanz unserer Standbesucher. Ein Highlight waren auch mehrere „Guided Tours“ der FIR e.V. an der RWTH Aachen, die interessierte, hochkarätige Messebesucher bedarfsgerecht an unserem Stand führte.

Auch im Rahmen des 3. Jahrestreffens der Young Professionals in der chemischen Industrie fand ein geführter VDI-Messe-Rundgang statt, bei der die IAS MEXIS GmbH als einziger Anbieter im Bereich IPSA-Software angesteuert wurde.

Sollten auch Sie weiterreichende Informationen zu unserem Produkt DIVA® GO für eine papierlose, mobile Instandhaltung wünschen, klicken Sie auf nachfolgenden Link, oder vereinbaren Sie einen Präsentationstermin oder Pilot. Wir freuen uns auf Sie!

 

 
Unsere neue App für die mobile Instandhaltung – DIVA® GO
Von Falk Pagel Januar 10, 2018

Im Rahmen der Digitalisierung stellt das papierlose Arbeiten eines der Hauptthemen dar. Unsere neu entwickelte DIVA® GO ermöglicht es unseren Kunden alle Instandhaltungsprozesse papierlos und mobil abzubilden.

Ihre Vorteile bei der Nutzung von DIVA® GO:

  • einfache und intuitive Bedienung durch eine Web-basierte Browseroberfläche
  • Web-App* für größtmögliche Geräteakzeptanz

mit allen Funktionalitäten einer vollständig mobilen Lösung:

  • Auftragsanlage und -bearbeitung
  • Inspektions- und Wartungsaufträge
  • Materialentnahme
  • Arbeitszeiterfassung und -unterbrechung
  • Auftrags-Sharing für mehrere Bearbeiter
  • Barcode-Funktionalität
  • Bild-, Video- und Audio-Aufzeichnungen zu Aufträgen erfassen
  • Geräteabhängig personalisierbar
  • Multilingual

Wenn DIVA® GO auch Ihr Interesse geweckt hat, freuen wir uns darauf, gemeinsam herauszufinden, wie wir mit unserer mobilen Lösung DIVA® GO auch Ihre Effizienz steigern können.

 

* IOS und Windows Mobile auf Wunsch.