IAS MEXIS erreicht die Juryliste des „Großen Preis des Mittelstandes“
Von Falk Pagel 21. Juni 2018

Wir freuen uns mitteilen zu dürfen, dass es die IAS MEXIS GmbH auf die Juryliste im bundesweiten Wettbewerb „Großer Preis des Mittelstandes“ geschafft hat. Am 20. Juni hat uns Josef Stumpf – Leiter der Servicestelle Region Rhein-Neckar – im Rahmen einer Abendveranstaltung die Urkunde zur Jurystufe überreicht.

Für den 24. Wettbewerb um den „Großen Preis des Mittelstandes“ wurden 4.917 Unternehmen aus 16 Bundesländern nominiert, aber nur 742 Unternehmen und Institutionen haben die Jurystufe 2018 erreicht. Die Juroren nehmen fünf Kriterien der Teilnehmer unter die Lupe. Die Kriterien berücksichtigten nicht nur die betriebswirtschaftlichen Erfolge. Die Unternehmen wurden in ihrer Gesamtheit und in ihrer komplexen Rolle innerhalb der Gesellschaft eingeschätzt.

Bis Juli befinden die Regionaljurys über die Preisträger und Finalisten ihrer Region. Die ausgewählten Unternehmen werden im September 2018 im Rahmen einer Auszeichnungsgala geehrt.

 


IAS MEXIS GmbH
Frau Taisiia Kataeva
Im Zollhof 1
67061 Ludwigshafen am Rhein
www.ias-mexis.de
Tel: 0621 587104-70