Vortrag auf der International VDI Conference “Spare Parts Management”
Von Falk Pagel 15. September 2018

Am 23. Oktober wird Falk Pagel einen Vortrag auf der internationalen Konferenz „Spare Parts Management“ halten. Die Teilnehmer erfahren, wie man ungeplante Stillstände vermeiden kann und Reparaturkosten um bis zu 50 % reduzieren kann. Darüber hinaus wird aufgezeigt, wie unnötig lagernde Ersatzteile um bis zu 70 % reduziert werden können.

Termin: 23. – 24. Oktober 2018
Veranstaltungsort: Hilton Rotterdam, Weena 10, Rotterdam
Organisator: VDI Wissensforum GmbH

Die internationale VDI-Konferenz „Spare Parts Management“ bringt Experten aus Wissenschaft und Industrie zusammen, um die neuesten Entwicklungen des Ersatzteil-Managements zu diskutieren.

Die VDI-Konferenz richtet sich an die Mitarbeiter, zu deren Aufgabengebiet das Ersatzteil-Management gehört. Angesprochen sind insbesondere Mitarbeiter aus den Bereichen:

  • Supply Chain Management
  • Instandhaltung und Wartung
  • After Sales Services
  • Produktmanagement
  • Sales & Marketing

Auf der Veranstaltung

  • profitieren die Teilnehmer vom Fachwissen international renommierter Experten, die in der Keynote über Obsoleszenz Management und einen neuen Standard hierzu sprechen werden,
  • lernen, wie man den Produktlebenszyklus der Maschinen verlängern und Obsoleszenz adressieren kann,
  • optimieren Sie Ihren Supply Chain und hören Sie Praxisbeispiele des Ersatzteil-Managements von namhaften Unternehmen und Konzernen.

Mehr Information über die Veranstaltung finden Sie auf der Website der VDI Wissensforum GmbH.

 

IAS MEXIS GmbH
Frau Taisiia Kataeva
Im Zollhof 1
67061 Ludwigshafen am Rhein
www.ias-mexis.de
Tel: 0621 587104-70